Logo-Redesign

für die Heilpraktikerin (Psych.) Andrea Rosenzweig

Logoüberarbeitung

Meine Kundin war nicht unzufrieden mit ihrem Logo sondern benötigte eine Überarbeitung ihrer Visitenkarten, des Briefbogens und der Homepage. Außerdem bestellte Sie mehrere Anzeigen- und Flyerentwürfe.
Während der Arbeit an den Kommunikationsmitteln stieß ich auf gestalterische Schwächen des Original-Logos und erhielt den Auftrag es zu überarbeiten.

Durch die Verschiebung der Buchstabenmitte nach unten wirken die Worte schwer und unruhig. 

Die neue Schrift Questa Sans bringt mit feinen Schwüngen und Rundungen etwas Leichtes, Feminines in das Logo.

 

 

Zu enge Zeilenabstände steigern den Eindruck der Schwere und wirken plump.

Unausgeglichene Buchstabenabstände bringen Unruhe in die Gestaltung und erschweren die Lesbarkeit der Unterzeile.

 

 

Korrektur der Zeilenabstände

Korrektur der Buchstabenabstände

 

 

Korrektur des grafischen Element: Anpassung der Linienführung und der vertikalen Position.

 

 

Korrektur des Farbtons: Magenta (Rotanteile) reduziert um eine rationalere, kühlere Wirkung zu erhalten.

 

Im Vergleich zwischen der Originalversion und dem Redesign kann man den Unterschied deutlich sehen.

animierte Grafik zur Logoueberarbeitung für eine Heilpraktikerin (P.)

Mehr Logogestaltung

Mehr von diesem Kunden