Unternehmensidentität in der Social-Media-Konzeption (1)

ZIELE | ZIELGRUPPEN | KANÄLE Was können Unternehmen mit Social-Media-Aktivitäten erreichen? Wen können sie über Social-Media-Kanäle erreichen? Welcher Kanal ist für meine Zielgruppe und dadurch für mein Unternehmen relevant?

Gegensätze stoßen sich an – Farbkontraste nutzen um gesehen zu werden (2)

Das Auge will gestört werden. Farbkontraste erregen die Aufmerksamkeit des Auges, wie z. B. durch das Flimmern des Komplementärkontrastes. Es muß nicht immer laut, aggressiv und störend sein. Richtig eingesetzt wird es aber immer spannend!

Farben im menschlichen Alltag

Ich beschäftige mich in den nächsten Wochen mit »kaltem aber vertrauenswürdigem« Blau, »ökologischem und hoffnungsvollem« Grün und...

Wozu ein Leitbild?

Wertvoll wenn es ernst genommen wird und nicht als Pflichtübung. Gefüllt mit abstrakten Worthülsen und abgedroschenen allerwelts-Formulierungen die nichts versprechen, an denen ein Unternehmen eben NICHT gemessen werden sondern sich bequem auf »machen wir doch alles!« ausruhen kann.

Blau – kalt aber vertrauenswürdig?

Farbe ist ein natürliches Phänomen. Die Natur erzeugt Farben, die uns bei der Orientierung und Zuordnung von Zuständen helfen. Bevor Dinge durch den Menschen künstlich hergestellt wurden, hatte etwas Blaues vermutlich mit einer Blüte, einem Gestein, Vogel oder, am Wahrscheinlichsten, mit dem Himmel zu tun.

Braucht mein Unternehmen ein Logo?

Ein Logo ist das Gesicht einer Firma. Ich rate jedem Unternehmer, seinem Unternehmen ein Gesicht zu geben, es aber dabei nicht zu belassen sondern folgende Frage zu stellen:

Der Marke neues Leben geben

Wenn das Image einer Firma verändert werden soll, es also neu positioniert und ausgerichtet wird, spricht man von einem Rebranding (Brand = Marke).

Wie verdiene ich das Vertrauen meiner Zielgruppe?

Der Kunde Ihres Begehrens möchte wissen, mit wem er es zu tun bekommt. Was dem Unternehmer wichtig ist, an welche Werten sich das Unternehmen orientiert, worauf es sich spezialisiert hat. Er möchte wissen, was er davon hat, Ihnen zu vertrauen.

Ich seh´Rot!

Vielleicht haben Sie schon mal gedacht: »da muss ein bisschen Farbe dran. Rot ist doch schön.« Und Sie haben recht. Rot ist eine schöne Farbe.

Unternehmensleitbild – dafür steht gestaltungswille:

Wozu ein Leitbild? Was ist sein praktischer Wert?  Diesen Fragen bin ich in einem früheren Artikel auf den Grund gegangen, siehe...

Farbe – Laune der Natur oder überlebenswichtig?

Wie alles in der Natur hat auch die Farbigkeit eine wesentliche Funktion für das Überleben ihrer Bewohner: sie hilft uns, uns zu orientieren. Farben enthalten Informationen, die das gesamte Denken, Fühlen und Handeln prägen und steuern.

Gegensätze stoßen sich an – Farbkontraste nutzen um gesehen zu werden (1)

Farben haben eigene Charaktere, z. B. Knallrot. Es steht für Leben, Blut, Lautstärke. Oder ein sattes Grün. Es steht für Natur, Pflanzen, Wachstum. Nebeneinander verkörpern die beiden einen der stärksten Farbkontraste, den Komplementärkontrast.